Altbau in Stargarder Strasse – Prenzlauer Berg

Ab:


Adresse:

Stargarder Straße 74


Bezirk:

Prenzlauer Berg

DER KIEZ


Die Stargarder Straße ist eine von Bäumen gesäumte Querstraße der Schönhauser Allee, nur wenige Meter vom beliebten Helmholtzplatz  mit seinem Wochenmarkt entfernt. Besonders bei jungen Menschen und Familien ist dieser Kiez sehr beliebt. Er bietet Ihnen eine große Bandbreite an Geschäften für den täglichen Bedarf und darüber hinaus: Die Straße ist gesäumt von vielen kleinen Geschäften, gemütlichen Cafés und Restaurants, einem großen Kino und Feinkostläden. Die Schönhauser Allee Arcaden und eine Vielzahl von Supermärkten befinden sich ebenfalls nur einen Katzensprung entfernt. S- und U-Bahn-Station Schönhauser Allee bietet eine schnelle Bahnanbindung ins südlich angrenzende Berlin-Mitte und zu den Flughäfen Tegel und Schönefeld.
 
Auch nicht weit entfernt ist der Mauerpark mit seinen grünen Ruheplätzen und dem beliebten Flohmarkt am Sonntag.

 

LAGE


Prenzlauer Berg, 1920 gegründet, ist ein Ortsteil des Berliner Bezirks Pankow. Rund 152.761 Einwohner (Stand: 30. Juni 2013) schätzen die familienfreundliche und multikulturelle Atmosphäre. Große Grünflächen wie der Mauerpark, der Volkspark Prenzlauer Berg und der Anton-Saefkow-Park bieten den Anwohnern einen Rückzugsort inmitten von Berlin. Prenzlauer Berg gehört neben dem Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg zu den Szenevierteln Berlins, nicht nur wegen der unendlichen Möglichkeiten der Freizeit- gestaltung, sondern auch wegen des fortschreitenden ökonomischen und sozialen Aufschwungs. Nicht zuletzt sind die umfassenden Sanierungen ein Grund für die steigende Beliebtheit des Ortsteils: Sie lassen die vielen klassischen Altbauten in neuem Glanz erstrahlen und tragen dazu bei, dass der historische Charakter des Viertels erhalten bleibt. Insgesamt 88.544 Wohnungen befinden sich auf den knapp 11 km2 und durchleben eine hohe Rate von Zu- und Fortzügen von circa 40.000 Einwohnern pro Jahr.

 

OBJEKTBESCHREIBUNG


Bei dem Objekt in der Stargarder Straße handelt es sich um einen ca. 1890 errichteten Berliner Altbau bestehend aus Vorderhaus, Gartenhaus, einem eingeschossigen Verbindungsbau und einem Quergebäude im 2. Hof. Letzteres wurde ursprünglich als Fabrikgebäude errichtet, was noch heute seinen besonderen Charme ausmacht. Insgesamt sind 37 Wohnungen und 3 Gewerbeeinheiten vorhanden. Die Vorderhaus-Wohnungen im ersten bis vierten Geschoss haben nach Südwesten hin ausgerichtete Balkone. Im ausgebauten Dachgeschoss haben alle Wohnungen Balkone oder Loggien, bis auf die im 2. Quergebäude gelegenen. Einige Wohnungen im Dachgeschoss haben Gauben und Dachterrassen. Ein besonderes Merkmal sind die aus der Bauzeit stammenden, verzierten Wohnungseingangstüren. Der Innenhof ist begrünt und bietet

Sitzgelegenheiten.
Baujahr: ca. 1890
Wohnungen: 39
Gewerbeeinheiten: 1
Gesamtfläche: ca. 2.792 qm

Finden Sie uns
We-Nr.  Straße Größe (m²) Zimmer Status   Hausgeld      Kaufpreis   Kaufpreis/m² 
8 Stargarder Straße 74 108.86 3 Verkauft  €        -  €    -  €   -
16 Stargarder Straße 74 41.58 1 Verkauft €        - €    - €   -
18 Stargarder Straße 74 42.9 1 Verkauft  €        -  €    -  €   -
19 Stargarder Straße 74 30.97 1 Verkauft €        - €    - €   -
22 Stargarder Straße 74 60.7 3 Verkauft  €        -  €    -  €   -
24 Stargarder Straße 74 62.40 3 Verkauft €        -  €    - €   -
27 Stargarder Straße 74 63.16 2.5 Verkauft €        -   €    -    €   -
28 Stargarder Straße 74 110.53 3 Verkauft €        -  €    - €   -
31 Stargarder Straße 74 48.04 1.5 Verkauft €        - €    - €   -
32 Stargarder Straße 74 68.54 3 Verkauft  €        -  €    -  €   -
34 Stargarder Straße 74 92.28 4 Verkauft €        - €    -  €   -
36 Stargarder Straße 74 92.75 2 Verkauft €       - €    - €   -
39 Stargarder Straße 74 98.03 2 Verkauft  €        -  €    -  €   -
40 Stargarder Straße 74 70.6 2 Verkauft  €        -  €    -  €   -